Kontakt
Bauhandwerk Achtung! Diese Website dient in allen Bereichen nur zu Demonstrationszwecken.

6:0 für das neue Garagentor!

In vielen deutschen Garagen verrichten noch immer alte Schwingtore ihren Dienst. Ein Austausch mit einem neuen ist in vielen Fällen sinnvoll, manchmal sogar notwendig – wenn das alte Tor zur potentiellen Unfallquelle wird. Im Spiel „Neu gegen Alt“ kommt ein modernes Garagentor bei Optik, Komfort, Einbruchschutz, Bediensicherheit, Wirtschaftlichkeit und Energieeinsparung zu einem ungefährdeten 6:0-Sieg.

6-0-Tor
Sechs gute Gründe fürs Auswechseln:
Ein neues Garagentor sieht besser aus, bietet mehr Komfort, widersteht Einbruchsversuchen, läuft sicherer, ist wirtschaftlich und spart Energie.

Beim Thema Sanierung liegt der Schwerpunkt derzeit auf dem Energiesparen. Dabei gibt es zahlreiche Bauteile am Haus, die nach vielen „Dienstjahren“ dringend einen Austausch nötig haben, selbst wenn damit keine große Energie-Einsparung einhergeht. Das kann ein maroder Zaun sein oder ein in die Jahre gekommenes Garagentor. Gerade hier ist oft nicht nur „der Lack ab“, manche sind sogar gefährlich: Sind die Federn ausgeleiert, könnten sie im schlimmsten Fall reißen und dann sogar Menschen verletzen. Ein Ersatz ist schnell eingebaut und liefert sechs Vorteile:

Optik: Moderne Tore – zum Beispiel die CarTeck-Serie von Teckentrup (Verl) – gibt es heute in vielen Farben und mit unterschiedlichen Oberflächen. Mit Zierelementen und Glaseinlässen sind sie wesentlich attraktiver als ältere Modelle. Zu jedem Baustil gibt es das passende Tor. Besonders elegant sind Sectionaltore, die zudem mehr Platz vor der Garage lassen als Klapptore.

Komfort: Zum heutigen Standard gehören elektrische Antriebe, optimiert auf die jeweilige Torgröße. Damit lassen sich Tore bequem aus dem Auto per Fernbedienung öffnen und schließen. Gerade bei Regen ist es angenehm, zum Toröffnen nicht aussteigen zu müssen.

Einbruchschutz: Ein gutes Garagentor schützt vor Langfingern, mit einem elektrischen Antrieb verbessert sich der Schutz. Die TÜV-Siegel bestätigen von neutraler Seite das hohe Sicherheitsniveau. Dank moderner Verschlüsselungstechnologie wie sie Teckentrup nutzt, ist auch über die Funkverbindung des Handsenders kein Missbrauch möglich. Ähnlich wie beim Online-Banking hat jede Aktion einen eigenen Code. So können potenzielle Diebe das Sendesignal nicht abfangen.

Bediensicherheit: Tore müssen beim Hoch- und Runterfahren sicher sein und dürfen keine Gefahrenquelle darstellen. Um das zu gewährleisten, fahren Tore sofort zurück, wenn sie ein Hindernis berühren. Noch sicherer wird es mit einer zusätzlichen Lichtschranke: Dann stoppt das Tor schon, bevor es ein Hindernis berührt.

Die Federn sind bei alten Toren oft ausgeleiert und ungeschützt neben dem Tor angeordnet. Hier drohen Quetschungen durch Unachtsamkeit. Reißen die Federn, sind auch schlimmere Unfälle möglich. Um diese Gefahrenquelle auszuschließen, liegen die Federn bei der CarTeck-Serie in einem eigenen Kanal unter der Decke. Hinzu kommt ein Fingerklemmschutz zwischen den Tor-Sectionen, um auch hier die Verletzungsgefahr zu minimieren.

Wirtschaftlichkeit: Erfahrene Handwerksbetriebe bauen ein Tor innerhalb weniger Stunden ein, langwierige Baustellen sind nicht zu befürchten. Die Investition bleibt überschaubar – vor bei Sonderaktionen der Hersteller („CarTeck-Aktion“) liegt der Einstiegspreis für das Tor schon unter 1.000 Euro.

Energieeinsparung: CarTeck-Tore sind mit einem 40-Millimeter-Dämmkern ausgestattet. So schützen sie auch vor extremen Temperaturen in der Garage. Das ist gut für die Fahrzeuge und ebenso für den Heimwerker, der seine Werkbank in der Garage hat. Das neue Tor punktet am Ende damit auch über das Argument „Energie sparen“

Endstand: 6:0 für ein neues Garagentor. Noch ein Tipp: Der „Garagentor-Konfigurator“ (www.teckentrup.biz) zeigt, wie das neue Tor in der alten Garage aussieht: einfach Foto hochladen, Wunschtor wählen – fertig.

Quelle Text und Bild: Teckentrup


HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG
 
Weihnachten 2016
Close Button
Anzeige entfernen