Kontakt
Bauhandwerk Achtung! Diese Website dient in allen Bereichen nur zu Demonstrationszwecken.

Celluloseschüttung (Zelluloseschüttung)

Zeitung

Celluloseschüttungen (Zelluloseschüttungen) eignen sich als Dämmmaterial für Dachschrägen, Ständerwände und Fußböden und das sowohl für Neu- als auch für Altbauten. Hergestellt wird Cellulose (Zellulose) aus dem Papier ausgedienter Tageszeitungen. Um vor Bränden und Insektenbefall zu schützen, wird das Material mit Brandschutz- und Fungizidmitteln (Borsäure und Borax) versetzt. Trotzdem gelten Cellulosedämmungen als ökologisch, da sie aus nachwachsenden Rohstoffen und mit geringem Primärenergieaufwand hergestellt werden. Entscheidende Vorteile sind der hervorragende Schall- und Wärmeschutz, die winddichte Wirkung, die Möglichkeit Hohlräume lückenlos zu füllen und die feuchteausgleichenden Eigenschaften für ein angenehmes Raumklima.


HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG
 
Anzeige entfernen