Kontakt
Bauhandwerk Achtung! Diese Website dient in allen Bereichen nur zu Demonstrationszwecken.

Fassaden gestalten mit Vormauerziegeln

Garanten für Wertbeständigkeit und Ästhetik

Der Vormauerziegel wird auch heute noch traditionell produziert und verarbeitet. An der Fassade verleiht er dem Gebäude einen ästhetischen Eindruck. Ein breites Spektrum an Farbtönen und Oberflächenstrukturen bietet unzählige Gestaltungsmöglichkeiten.

Aber erst das Zusammenspiel von Oberfläche, Verband und Fuge erzeugt die Ausdrucksstärke, die letztlich den Stil und den Charakter des Gebäudes ausmacht.

Fugen können vor- oder zurückspringen oder mit der Fassade abschließen und erzeugen so ein Licht- und Schattenspiel, das den Gesamteindruck maßgeblich mitbestimmt. Die Wahl des Mauerverbandes lässt die Fassade eher gleichmäßig oder lebhaft erscheinen.

Neben der Optik zeichnen sich Ziegelfassaden durch ihre Wertbeständigkeit aus. Sie sind äußerst langlebig, farbecht und nahezu wartungsfrei.

Wandaufbauten:

Aussenwandkonstruktion mit Luftschicht
mit Luftschicht
Aussenwandkonstruktion mit Wärmedämmung
mit Wärmedämmung
Aussenwandkonstruktion mit Luftschicht und Wärmedämmung
mit Luftschicht und Wärmedämmung
Klinker Klinker Klinker Klinker Klinker Klinker

Quelle Bilder: Wienerberger


HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG
 
Anzeige entfernen